TCM-Neurologie und Schmerztherapie:

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Ischialgie („Ischias“)
  • Trigeminusneuralgie
  • Gesichtsnervenlähmung (Fazialisparese)
  • Taubheitsgefühle und Kribbeln (Parästhesien)
  • Lähmungen nach Schlaganfall
  • Morbus Menière
  • Neurogene Blasendysfunktion
  • Enuresis nocturna (Bettnässen)
  • Intercostalneuralgie
  • Schmerzen während oder nach Gürtelrose (Herpes zoster, Zosterneuralgie)
  • Depression